background
Home

Firmengeschichte / Meilensteine

1990
Firmengründung. Auf einer Fläche von 100 Quadratmetern begann Paul Hegnauer in Reinach AG mit zwei Bearbeitungszentren Lohnarbeiten auszuführen. Im Verlauf der nächsten Jahre spezialisierte sich die Hele AG in den Bereichen CNC Fräsen und Bohren.

1996
Firmenstandortwechsel nach Hallwil an den Mülisacher 221. Bezug einer Produktionsfläche von 600 m2.

2001
EDV-Organisation; Ausbildung des ersten Lehrlings der Hele AG zum Mechapraktiker; Beginn mit der Konstruktion und der Fertigung eines eigenen Mehrfach-Spannmittels, das ein schnelles Einrichten und eine Spanndistanz von bis zu 500 Millimetern erlaubt.

2006
2 bedeutende Anschaffungen mit einer Mazak Variaxis 500 inklusive Roboterhandling und Jobmanager sowie eine Mazak VTC 200 C II. Umstellung auf das Nullpunkt-Spannsystem zur Verkürzung der Einrichtzeit.

2008
Anschaffung einer Mazak Variaxis 500 Matrix.

2011
Ersatz von zwei älteren Maschinen durch eine AWEA AF 1250 und eine AWEA AF 1060.

2014
Einstieg in die Grossteile-Bearbeitung mit einem vollwertigen Dreh-Fräszentrum Matec-30 HV.

2015
Neueinstieg im Bereich CNC-Drehen. Ausbau der Produktionsfläche von 600m2 auf 1150m2.
HELE AG Hallwil HELE AG Hallwil
HELE AG Hallwil HELE AG Hallwil HELE AG Hallwil HELE AG Hallwil HELE AG Hallwil


Leistungsangebote
Fräsen
Bohren
Drehen
Schleifen/Sägen
CNC Bearbeitung
Einzelteil / Prototyp
Serienanfertigung
Grossteilanfertigung
Referenzaufträge
Zusatzleistungen
CAM
Qualität / Messen
Oberflächenfinish
Lieferservice
Über uns
Geschichte / Team
Ausbildung
Maschinenpark
Kontakt
Die HELE AG auf youtube Die HELE AG auf facebook News der HELE AG